Datenschutz

Welche Daten werden von meiner Website erfasst und/oder gespeichert?

Von meinem Website Hosting (Angaben des Hosting-Anbieters):

Es werden Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles auf dem Hosting Server gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP Adresse

Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

Von meiner Website und mir:

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters (Anküdigungen neuer Kurse, aktueller Veranstaltungen u. ä.) eingeben und absenden, erhalte ich diese Adresse, schicke Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung des Newsletters, nach Erhalt der Bestätigung speichere ich Ihre E-Mail-Adresse um Ihnen den Newsletter schicken zu können.

Der Newsletter kann selbstverständlich zu jeder Zeit mit entsprechender E-Mail "Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren." oder "Ich möchte Ihren Newsletter ab sofort abbestellen." an info@shebanadevi.com bestellt oder abbestellt werden.

Youtube:

Ich verwende auf meiner Websites Videos, die auf der YouTube-Plattform des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gehostet werden. Die Datenschutzhinweise zur Nutzung dieser Videos finden Sie unter der Adresse https://www.google.com/policies/privacy/. Informationen zu Ihren Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie unter https://adssettings.google.com/authenticated.

 


Bharatanatyam für Kinder

Unterricht samstags von 9.00 bis 10.00 h in Friedenau

Anmeldung: info@shebanadevi.com oder 0176 303 12 223

 


Premiere

Natya Dance Company . Berlin

Künstlerische Leitung Shebana Devi Mangold

Am 20. September 2015 um 15:00 Uhr im Fabriktheater Moabit

 


Ich bin derzeit in Elternzeit

Kurse finden zurzeit nicht statt

Anfragen für Aufführungen und Einzelunterricht bitte per E-Mail oder Telefon

Für aktuelle Informationen bitte den Newsletter bestellen

 


Kuchipudi-Solo von Shebana Devi Mangold

präsentiert von der indischen Botschaft Berlin

Montag, 2. Dezember 2013, 18:00 Uhr

freier Eintritt!

Für weitere Informationen:
http://www.indianembassy.de/announcement_detail.php?nid=52/

 


Bharatanatyam-Duett von Shebana Devi Mangold und Monique Lehmann

Kuchipudi-Solo von Shebana Devi Mangold

für das INDIENFEST im Dominkanerkloster Prenzlau
"Vom Orient zum Okzident"

17. August 2013, ab 18:00 Uhr

Für weitere Informationen und Tickets:
http://www.prenzlau.eu/cms/detail.php?gsid=land_bb_boa_01.c.166819.de/

 


Natyaanjali präsentiert von Shebana Devi Mangold, Monique Lehmann und Marlies Ziegert

Eine Bharatanatyam- und Kuchipudi-Aufführung für
den Botschaftstag der Asien-Pazifik-Wochen

7. Juni 2013, 16:00 Uhr - Botschaftstag Indische Botschaft im Auswärtigen Amt Berlin

Für weitere Informationen und Anmeldung (Eintritt nur mit vorheriger Anmeldung!!!):
http://apwberlin.de/botschaftstag-2/natyaanjali-an-offering-of-dance/

 


Indischer Tanz in Berlin

- Neue Kurse starten im Sommer 2013 für alle Stufen in beiden Tanzstilen! -

Einstieg in laufende Kurse möglich!
Bharatanaatyam-Anfänger-Kurs Dienstags um 18:00 h in Friedenau


Anmeldung unter info@shebanadevi.com oder 0176 303 12 223/030 265 46 871
 

 


THE HINDU: EXECUTED WITH GRACE
Vidya Saranyan

KUCHIPUDI With apt facial expressions, Shebana proved her mettle.
Shebana Devi Mangold, a disciple of Jaikishore Mosalikanti and Padmavani Mosalikanti, presented a Kuchipudi recital at Spaces, where her felicity of rhythm and grace was demonstrated clearly.

Weiterlesen


Shebana Devi ist Gewinnerin des diesjährigen Fellowship Awards von Milapfest Dance India für eine intensive Kuchipudi-Weiterbildung mit Abschluss (Rangapravesam) unter Kishore und Padmavani Mosalikanti – Dezember 2011 bis April 2012 in Chennai, Indien